Informationsveranstaltung zur dualen Ausbildung in der KAUSA Servicestelle Region Dresden

Unsere Informationsveranstaltung findet in der Regel jeden dritten Mittwoch des Monats statt. Aufgrund der Sommerferien fiel die Veranstaltung zur dualen Ausbildung im Juli aus. Nach der Sommerpause ging es nun also weiter in der KAUSA Servicestelle Region Dresden. Rund 30 ausbildungsinteressierte Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund kamen zur 12. Informationsveranstaltung zur dualen Ausbildung.

Die KAUSA-BeraterInnen informierten die Ausbildungsinteressierten neben dem Berufsbildungssystem in Deutschland über das Prinzip der dualen Ausbildung und die Ausbildungsvoraussetzungen anhand von drei Beispielen.

Die Veranstaltung fand in deutscher Sprache statt. Zum Abschluss konnten Fragen gestellt und individuelle Beratungsgespräche vereinbart werden. Die Möglichkeit, am Ende Fragen zu stellen, wurde von vielen Anwesenden rege genutzt.